Mitgliedschaft

Vor dem Beitritt zum Flugmodellclub Königslutter e.V. sollte man folgendes wissen:

  • Voraussetzungen:
    Jeder, der bereit ist, sich in die Modellflieger-Gemeinschaft einzufügen und die nötige Disziplin mitbringt, ist bei uns herzlich willkommen.
     

  • Versicherung:
    Mit der Mitgliedschaft im Flugmodellclub Königslutter e.V. wird auch jeder Mitglied im Deutschen Modellflieger Verband, über den der Verein eine besondere Betreuung erhält und eine Versicherung abgeschlossen wird.

  • Kosten:

Aufnahmebeitrag
Jugendliche (aktiv): Gebührenfrei
Erwachsene (aktiv): einmalig EUR 100,00
Anmeldung beim DMFV (Aktive): einmalig EUR 3,00
passive Mitglieder Gebührenfrei
   
Die Aufnahmekosten sind bei Aufnahme in den Verein, zusammen mit dem Mitgliedsbeitrag, fällig.
 
Jahresbeitrag
Jugendliche (aktiv): EUR 36,00 incl. Versicherungsbetrag des DMFV
Erwachsene (aktiv): EUR 110,00 incl. Versicherungsbetrag des DMFV
passive Mitglieder mindestens EUR 15,00
   

Gültigkeit: ab 09.09.2017 gem. JHV-Beschluss vom 03.03.2017

Der Versicherungsbetrag beinhaltet eine Haftpflichtversicherung für den Flugmodellsport in der einfachsten Form. Eine Zusatz-Versicherung zum Betrieb von Modellflug außerhalb des Vereinsgeländes mit höheren Deckungssummen kann gegen Aufpreis abgeschlossen werden.

  • "Probemitgliedschaft"
    Man ist bei uns von Anfang an ein vollwertiges Vereinsmitglied. Sollte man jedoch innerhalb eines Jahres für sich feststellen, dass der Sport oder seine Ausübung doch nicht so das Richtige ist, so kann man innerhalb des ersten Jahres auf einfache Weise den Verein verlassen. 
     

  • Arbeitseinsätze / Veranstaltungen:
    Ein Flugbetriebsgelände, wie es der FMC Königslutter unterhält, kommt nicht ohne Pflege-, Wartung- und Instandhaltungsmaßnahmen aus. In Arbeitseinsätzen erledigen wird die anfallenden Arbeiten. Dazu hat jedes erwachsene Mitglied pro Jahr eine bestimmte Anzahl von Arbeitsstunden abzuleisten.
    Ähnlich ist es bei den Veranstaltungen des Vereins: der FMC Königslutter e.V. engagiert sich u. A. bei Aktivitäten im Stadtgebiet Königslutter wie z. B. dem Domfest, dem Ferienpassfliegen, dem Adventsmarkt und natürlich im Rahmen seiner eigenen Events wie dem 3-Königsfliegen, dem Tag der offenen Cockpit-Tür und anderen Veranstaltungen. Die Mitglieder des Vereins haben pro Jahr eine bestimmte Anzahl von Veranstaltungsstunden zu leisten, damit diese Aktivitäten von Erfolg gekrönt sind.
     

  • Vereinsphilosophie:
    Der Flugmodellclub Königslutter legt besonderen Wert darauf, dass seine Mitglieder gemeinsame Ziele, gemeinsame Unternehmungen und ein typisches Vereinsleben in einem intakten Gemeinwesen erleben können.
     

  • Der Eintritt ist sofort möglich:
    Im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen gibt es bei uns keine Aufnahmesperre oder dergleichen. Wenn gewünscht, kann sofort beigetreten werden und nach wenigen Tagen, wenn der Versicherungsausweis vorliegt, kann geflogen werden.
     

  • ... nun kann es losgehen ?

Joomla templates by a4joomla